Seltene Erkrankungen

Megamarsch für Menschen mit Seltener Erkrankung

Niemand weiß, was dir fehlt. Dein Umfeld glaubt, dass deine Symptome psychosomatisch sind und Du einfach etwas mehr Ruhe brauchst. Du bist anders als andere. Niemand in deinem Umfeld kann deine Probleme und Sorgen nachvollziehen. Du siehst anders aus. Du hast eine Krankheit, die unaufhörlich voranschreitet und die dein Leben erschwert oder verkürzt. Du fällst. Du stehst wieder auf. Du bist vielleicht einer von 7000 Menschen mit Seltener Erkrankung in Deutschland. Du hast nicht mein Mitleid. Davon kannst Du Dir nichts kaufen. Vielleicht hast Du mein Mitgefühl, aber auch das bringt Dir nichts. Du hast meinen Respekt. Und meine Beine. Die leihe ich Dir am 07. und 08. April 2018.

Um 12 Uhr am 07. April geht es los beim Megamarsch in Hamburg, rund um die Hansestadt und wieder geht es darum die 100 Kilometer zu knacken. Gelaufen wird durch den Tag, die Nacht und bis zum folgenden Mittag. Zweimal habe ich mich schon an dieser Strecke versucht und zweimal mussten meine müden Knochen bereits nach 50 Kilometern streiken. Egal. Ich werde auch diesmal so weit laufen, wie ich es schaffe mit meinem HOPE BASE Hoodie und ein paar HOPE BASE Luftballons um den Bauch. Wer sich noch spontan anmelden möchte für den Megamarsch in Hamburg oder in einer anderen deutschen Stadt, kann das bitte hier tun: Megamarsch

By | 2018-03-18T12:16:29+00:00 März 18th, 2018|HOPE BASE Aktion|1 Comment